Diagnostik

Lagerung des Patienten:

Überprüfung des
hinteren Kreuzbandes HKB
(Lachman-Test)
Diagnostik
Geräteeinstellung
für das linke Bein
Geräteeinstellung
für das rechte Bein

Bitte beachten Sie:
  • Patient lagern wie abgebildet.
        Knieflexionswinkel 10° - 20°
  • Support sollte in Höhe
        der Tiberositas tibiae ansetzen

  • Auflagedruck ist 15 daN
        wie bei vorderem Lachman-Test

  • Hinweise zur Diagnostik:

    Vergleichsaufnahmen unentbehrlich

  • Lage der hinteren Begrenzung
        von Femurcondylus und Tibiaplateau
        wie für vorderen Lachmann-Test
  • Schubladenwerte ab 10 mm
        sind nach Stand der medizinischen
        Wissenschaft pathognomonisch
  • Übereinanderlegen der Aufnahmen
        beider Kniegelenke empfehlenswert
  • Röntgenaufnahme
     
    Deutsch | Englisch